Verschiedene Orte | 21. Kunstspur.Offene Ateliers | 21. / 22. + 28. / 29. September

21. Kunstspur.Offene Ateliers

Mehr als 317 Künstlerinnen und Künstler freuen sich, im September zum 21. Mal ihre Ateliers für Kunst- und Kulturinteressierte zu öffnen. Ein breites Spektrum künstlerischer Arbeiten aus den Bereichen Fotografie, Malerei, Bildhauerei, Druckgrafik und viele mehr laden zur Reise durch die Ateliers ein und versprechen abwechslungsreiche Einblicke.

Der Eintritt in die Ateliers ist - außer im Unperfekthaus - kostenfrei.

Mehr zur Kunstspur.Offene Ateliers

Ehrenzeller Markt | 8. Altendorfer Kultur- und Kinderfest | 22. September

Singen und Tanzen, Bastelspaß und Leckereien

Auch in diesem Jahr lädt das Kulturbüro der Stadt Essen wieder zum Altendorfer Kultur- und Kinderfest auf dem Ehrenzeller Marktplatz ein. Am Sonntag, 22. September, von 13 bis 17 Uhr dürfen sich Kinder und ihre Familien über ein buntes Bühnenprogramm, eine Fülle von Spiel- und Bastelangeboten, eine tolle neue Hüpfburg und jede Menge Leckereien freuen.

Mehr zum 8. Altendorfer Kultur- und Kinderfest

KulturLinie 107 | "Titel on Tour" | 19. September

AutorInnen lesen in der Straßenbahn

"Titel on Tour" bewegt Literaturfreunde mit Sinn für das Ungewöhnliche: Gelesen wird in der Straßenbahn, während der Fahrt. Eine Gelegenheit, sich von Literatur bewegen zu lassen und vertrautes städtisches Terrain einmal ganz anders zu erfahren. Jetzt ist es wieder so weit: Für zwei Stunden bewegen wir uns durch das Ruhrgebiet. Zum zweiten Mal findet die abendliche Fahrt in gleich zwei Ruhrgebietsstädten statt: am 19. September in Essen und am 21. September in Mülheim an der Ruhr.

Volkshochschule | Semestereröffnung | 20. September

"Aufbrüche … los geht's!"

Unter dem Motto "Aufbrüche … los geht's!" startet die Volkshochschule (VHS) am 20. September 2019 feierlich ins Herbstsemester – und widmet sich mit dem Thema Alphabetisierung einem Tabuthema. Die Semestereröffnungsfeier in der VHS am Burgplatz bietet ein abwechslungsreiches Programm bei freiem Eintritt.

Mehr zur Semestereröffnung

Theater im Rathaus | "Alles über Liebe" | 12. September bis 13. Oktober

Komödie von Stephan Eckel mit Renan Demirkan, Tanja Schumann, Giovanni Arvaneh

Carlos und Anna sitzen auf einem roten Sofa. Zwischen beiden ist viel Platz, keiner will dem anderen zu nahekommen. Beide haben die Arme vor der Brust verschränkt. Auf der linken Seite des Sofas hat, in einem bequemen Sessel, die Therapeutin Platz genommen. Überall im Raum sind kleine Kleenex-Boxen verteilt ...So beginnt die facettenreiche erste Sitzung der Paartherapie.

Mehr zur Komödie "Alles über Liebe"

Museum Folkwang | Thomas Albdorf - "MIRROW MIRROW" | 19. September bis 3. November

Erste institutionelle Einzelpräsentation von Thomas Albdorf in Deutschland

An der Schnittstelle von Fotografie und Skulptur gilt Thomas Albdorfs Interesse vor allem den analogen und postfotografischen Prozessen, die zu einer Fotografie führen. Mit teilweise einfachen 'special effects' entwickelt der Künstler fotografische Aufnahmen, die auf den ersten Blick vertraut und glaubhaft erscheinen. Erst bei genauerer Betrachtung sind Fehlstellen, Ungereimtheiten und falsche Behauptungen erkennbar.

Mehr zur Ausstellung "MIRROR MIRROR"

Volkshochschule | "Fragiles Gleichgewicht" | 11. September bis 20. Oktober

Anne Berlit zeigt Arbeiten in der NEUEN GALERIE

Anne Berlit zeigt Wandarbeiten und eine Installation aus Glas. Senkrecht aufgestellte Glasscheiben in verschiedenen Größen und Blautönen formieren sich in einer Bodeninstallation zu einem fragilen Feld. Besondere Wirkung entfaltet die Farbe „Blau“ in ihren zahlreichen Schattierungen, sie weckt Sehnsüchte und Vorstellungen von Weite und Zukunft.
Öffnungszeiten: montags bis freitags 9 bis 21 Uhr und 28./29. September (Sa/So) 9 bis 18 Uhr, 14. bis 25. Oktober (Ferien) 9 bis 15 Uhr, an Feiertagen geschlossen

Mehr zur Ausstellung "Fragiles Gleichgewicht"

ARKA Kulturwerkstatt | Fotoausstellung "Die Farben Islands" | 1. September bis 20. Oktober

Stefanie Herrmann und Chris Tettke zeigen ihre Arbeiten

Das Fotografenpaar zeigt eindrucksvolle, großformatige Landschaftsbilder. Bei mehreren Aufenthalten in Island faszinierten die beiden Künstler insbesondere die verschiedenen Lichtstimmungen in einer durch Vulkane und Gletscher geprägten Landschaft.

Öffnungszeiten (außer in den Schulferien): freitags 11.00-13.00 Uhr, donnerstags, samstags und sonntags 14.00-16.00 Uhr sowie nach Vereinbarung.

Mehr zur Ausstellung "Die Farben Islands"

Kulturfenster im GeKu-Haus | Ausstellung "Vernetzte Köpfe" | 4. September bis 1. Oktober

Rolf Döppner präsentiert "Vernetzte Köpfe"

Der Künstler Rolf Doeppner beschäftigt sich seit Jahren mit der Gestaltung von Köpfen (Silhouetten). Dabei kommen nicht nur Farben (Oel / Acryl) zum Einsatz, sondern auch Abfallprodukte. Zum Beispiel Nägel, Metallreste oder technische Produkte (Lochbleche).Diese Technik wird der Künstler auch in Zukunft weiterentwickeln.

Mehr zur Ausstellung "Vernetzte Köpfe"

Neuer Essener Kunstverein | Ausstellung "Neue Zentren" | 31. August bis 10. November

Stefan Fuchs - Neue Zentren

Stefan Fuchs ist ein Erzähler. In seinen Malereien, Installationen und Modellen spinnt er Fäden, die leichtfüßig miteinander verknotet werden. Eine starke Betonung erfährt dabei die Architektur, welche für ihn gleichzeitig Schema und Bühne für die Darstellung gesellschaftlicher Dynamiken ist.
Neue Zentren, Fuchs' Ausstellung für den Kunstverein, nimmt die überkommene architektonische und soziologische Kategorie des Zentrums auf, welche im Plural sofort Sinn und Stabilität verliert.

Mehr zur Ausstellung "Neue Zentren"

Museum Folkwang | Ausstellung "Veit Stratmann: Module/Essen" | bis 27. Oktober

Installationsansichten

Der deutsch-französische Künstler Veit Stratmann entwickelt für das Museum Folkwang die interaktive Intervention Module/Essen. Die mobilen Objekte laden dazu ein, sie zu auszuprobieren und mögliche Nutzungen zu erkunden.

Veit Stratmann reagiert in seinen raumbezogenen Arbeiten auf die Architektur und Funktion öffentlicher Gebäude und Plätze. Seine Objekte und Installationen geben sich dabei oftmals nicht sofort als künstlerische Interventionen zu erkennen.

Mehr zur Ausstellung "Veit Stratmann: Module/Essen"

Grugabad | Kunstbaden | Programm 2019 | 20. April bis 13. Oktober

Kunstbaden 2019

Nirgendwo kann man den Sommer von April bis Oktober besser genießen als am Wasser. Um dort möglichst lange Sommernächte verbringen zu können, findet im Grugabad in diesem Jahr wieder die Reihe Kunstbaden statt. Sei es bei Picknick oder Sunset-Konzerten, Ausstellungen, heißen Tango und coolen Swing Nächten, ertanzten Fünf-Gänge-Menüs oder dem spätsommerlichen Piazza del Unico. Kunstbaden ist für alle, die den Sommer in sich tragen.

Mehr zur Meldung Kunstbaden 2019 ...

Veranstaltungs-Highlights

21.09.2019 bis 29.09.2019

Kunstspur Essen. Offene Ateliers

(Verschiedene Orte im Essener Stadtgebiet)

03.10.2019

60 Jahre Schönebecker Jugend-Blasorchester Essen

(Philharmonie Essen)

04.10.2019 bis 05.10.2019

Herman van Veen: Tour 2019

(Philharmonie Essen)

13.10.2019

Führung durch die Zeche für Blinde und Sehbehinderte

(Portal der Industriekultur, Welterbe Zollverein, Areal A [Schacht XII], Kohlenwäsche [A 14])

28.11.2019

Ilse Storb and her Satchmos

(Zeche Carl)

28.11.2019 bis 01.12.2019

Next Level 2019 - Festival for Games

(UNESCO-Welterbe Zollverein)

Weitere Veranstaltungen

Logo zum Projekt KulturLinie 107, bei Anklicken weitere Informationen zur KulturLinie 107 Logo Ruhr Museum Foto: Außenansicht Colosseum Theater Essen

GOP Varieté Theater: "Freaks - Unheimlich schön"

Frauen und Männer in Kostümen

Vom 5. September bis 3. November stehen exzentrische, bunte Vögel auf der Bühne des Essener GOP und beeindrucken mit jeder Menge Überraschungseffekten.

Lesen Sie mehr zum Thema "Freaks - Unheimlich schön"

Eine Veranstaltungsreihe der Essener Kultureinrichtungen

Plakat zur Veranstaltungsreihe "Aufbrüche" der Essener Kultureinrichtungen

Zum sechsten Mal haben sich Kultureinrichtungen der Stadt zu einem gemeinsamen Thema zusammengefunden. Im Jahr 2019 heißt es: "Aufbrüche".

Lesen Sie mehr zum Thema "Aufbrüche"

Essen, 20.09.2019

Gebäude der Tuttmannschule in Essen-Stoppenberg geschlossen

In der Tuttmannschule wurden gestern (19.9.) Setzungen des Gebäudes an der Twentmannstraße in Stoppenberg festgestellt. Die Schule wurde daraufhin umgehend geschlossen.

Lesen Sie mehr zum Thema: Gebäude der Tuttmannschule in Essen-Stoppenberg geschlossen ...
Essen, 20.09.2019

Inventrio präsentiert "Lyrische Klänge" im Schloß Borbeck

Das junge Klaviertrio, bestehend aus dem Bandleader, Komponisten und Pianisten Richard Brenner, dem Kontrabassisten Moritz Götzen, sowie dem Schlagzeuger Niklas Walter, präsentiert hauptsächlich Eigenkompositionen: Jazz mit Entspannungsfaktor, getragen von einer gemeinsamen ästhetischen Vision, die von romantischem Lyrizismus, federndem Puls und hochenergetischem Interplay geprägt ist und etwas Magisches an sich hat.

Lesen Sie mehr zum Thema: Inventrio präsentiert "Lyrische Klänge" im Schloß Borbeck ...
Essen, 20.09.2019

"Bildung im digitalen Zeitalter": Oberbürgermeister Kufen bei der Tagung des Innovations-Campus-Kupferdreh

Bei der Tagung des Innovations-Campus-Kupferdreh "Bildung im digitalen Zeitalter" auf dem Flight-Campus in Essen-Kupferdreh sprach Oberbürgermeister Thomas Kufen heute (20.9.) ein Grußwort.

Lesen Sie mehr zum Thema: "Bildung im digitalen Zeitalter": Oberbürgermeister Kufen bei der Tagung des Innovations-Campus-Kupferdreh ...
Essen, 20.09.2019

"Ja zum Wald – Ich mach mit!": Oberbürgermeister Kufen übernahm Siegerehrung der Waldjugendspiele

Bereits zum 28. Mal fanden heute (20.9.) die Waldjugendspiele in Essen statt. "Ich freue mich, dass ich bei den diesjährigen Waldjugendspielen wieder mit dabei sein kann und habe gerne die Schirmherrschaft übernommen", erklärte Oberbürgermeister Kufen, der die Anwesenden herzlich begrüßte.

Lesen Sie mehr zum Thema: "Ja zum Wald – Ich mach mit!": Oberbürgermeister Kufen übernahm Siegerehrung der Waldjugendspiele ...
Essen, 19.09.2019

Kasse im Aalto-Theater Essen wegen Umbauarbeiten vom 23. September bis voraussichtlich 3. Oktober geschlossen

Vom 23. September bis voraussichtlich 3. Oktober 2019 wird der Kassenraum im Eingangsbereich des Aalto-Theaters Essen umgebaut.

Lesen Sie mehr zum Thema: Kasse im Aalto-Theater Essen wegen Umbauarbeiten vom 23. September bis voraussichtlich 3. Oktober geschlossen ...
Essen, 18.09.2019

Neues Projekt "AkzepTANZ" lässt Schülerinnen und Schüler klassische Kultur hautnah erleben

Mehr als eintausend Schülerinnen und Schüler der Essener Gustav-Heinemann-Gesamtschule erfahren ein Jahr lang, wie aufregend Musiktheater, Ballett und klassisches Konzert sein können: Für das neue Projekt "AkzepTANZ" haben sich das Aalto-Theater, die Stiftung Zollverein und das Folkwang Kammerorchester Essen zusammengeschlossen. Unterstützt werden sie von den Freunden Zollverein und der RAG-Stiftung.

Lesen Sie mehr zum Thema: Neues Projekt "AkzepTANZ" lässt Schülerinnen und Schüler klassische Kultur hautnah erleben ...
Essen, 18.09.2019

"Tanz der Farben auf der Wasseroberfläche": Ausstellung von Ebru Kunst in der Zentralbibliothek

Ab Mittwoch, 25. September, zeigt die Zentralbibliothek Ebru Kunst unter dem Titel "Tanz der Farben auf der Wasseroberfläche" Interessierte Bürgerinnen und Bürger sind zur Eröffnung der Ausstellung mit musikalischem Rahmenprogramm am 25. September, um 17 Uhr, herzlich eingeladen. Der Eintritt ist frei.

Lesen Sie mehr zum Thema: "Tanz der Farben auf der Wasseroberfläche": Ausstellung von Ebru Kunst in der Zentralbibliothek ...
Essen, 18.09.2019

Nachtfrequenz 19 - Nacht der Jugendkultur Essen

Zum zehnten Mal feiert ganz Nordrhein-Westfalen die Nacht der Jugendkultur - 90 Städte und Gemeinden nehmen teil. Auch an vier Orten im Essener Stadtgebiet findet ein abwechslungsreiches Programm von und für Jugendliche ab 14 Jahren statt. Unterstützt werden die Projekte vom Jugendamt der Stadt Essen.

Lesen Sie mehr zum Thema: Nachtfrequenz 19 - Nacht der Jugendkultur Essen ...
Essen, 17.09.2019

Erstes Kammerkonzert der Essener Philharmoniker in großer Besetzung

Große Besetzung im ersten Kammerkonzert der Essener Philharmoniker in der neuen Saison 2019/2020: Unter dem Motto "Oktett" sind am Sonntag, 22. September, im RWE Pavillon der Philharmonie Essen gleich acht Musikerinnen und Musiker beteiligt. Besucherinnen und Besucher dürfen sich ab um 11 Uhr auf Werke von Hindemith, Schostakowitsch und Mendelssohn freuen.

Lesen Sie mehr zum Thema: Erstes Kammerkonzert der Essener Philharmoniker in großer Besetzung ...
Essen, 17.09.2019

"Liebesweichen": Konzert am 24. September in der Alten Synagoge Essen

Am Dienstag, 24. September, lädt die Alte Synagoge Essen zu einem Gastkonzert von Theater und Philharmonie Essen ein. Ab 19:30 Uhr ist "Liebesweichen" das musikalische Thema im Hauptraum.

Lesen Sie mehr zum Thema: "Liebesweichen": Konzert am 24. September in der Alten Synagoge Essen ...
 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK