Theater im Rathaus | "Alles was sie wollen"| 25. April bis 26. Mai

Komödie mit Herbert Herrmann und Nora von Collande

Lucie, eine erfolgreiche Theaterautorin, hat eine Schreibblockade. Bisher lieferte ihr missglücktes und chaotisches Privatleben den Stoff für ihre Stücke. Doch jetzt ist sie glücklich, auch glücklich verheiratet, wie sie sagt, und jegliche Inspiration zum Schreiben fehlt; das Papier bleibt weiß. Wenn irgendjemand sie doch nur ein bisschen unglücklich machen könnte … Das Leben meint es gut mit ihr und eine defekte Badewanne führt zu einer Begegnung mit Thomas, ihrem Nachbarn.

Mehr zur Komödie "Alles was sie wollen"

Folkwang Universtität der Künste - SANAA-Gebäude | Festivalwoche "Licht" | 27. April bis 5. Mai

TRY AGAIN, FAIL AGAIN, FAIL BETTER – Impuls Bauhaus, das Festival der Folkwang Universität der Künste

Den Auftakt für "TRY AGAIN, FAIL AGAIN, FAIL BETTER – Impuls Bauhaus" bildet eine spektakuläre Licht- und Klanginstallation, die der international renommierte Laserkünstler Robert Henke unter dem Titel "cos/sin" eigens für das Festival entwickelt hat.

Mehr zur Festivalwoche "Licht"

Grillo-Theater | Rolf Kühn Quartett: "Yellow + Blue" | 5. Mai

Jazz-Legende Rolf Kühn im Essener Grillo-Theater

Mit dem Auftritt einer deutschen Jazz-Legende endet am Sonntag, dem 5. Mai die "Jazz in Essen"-Saison 2018/2019 im Essener Grillo-Theater: Kurz vor Vollendung seines 90. Lebensjahres wird der Klarinettist Rolf Kühn zusammen mit Lisa Wulff (Bass), Frank Chastenier (Klavier) und Tupac Mantilla (Percussion, Body Percussion, Schlagzeug) ab 20 Uhr einen Abend unter dem Titel "Yellow + Blue" spielen.

Mehr zum Konzert des Rolf Kühn Quartetts

Kulturfenster im GeKu-Haus | Ausstellung "Natur MAL anders" | 2. Mai bis 4. Juni

Daniela Hellerforth präsentiert ihre Arbeiten im Kulturfenster

Die Essener Künstlerin Daniela Hellerforth thematisiert mit Hilfe unterschiedlicher Medien die Bereiche Natur und Umwelt, die besonders durch mangelnden Umweltschutz und den daraus resultierenden Klimawandel zu immer brisanteren Themen unserer Zeit werden.

Mehr zur Ausstellung "Natur MAL anders"

Museum Folkwang | Ausstellungen "Emil Pirchan und Marge Monko" | 22. Februar bis 5. Mai

Emil Pirchan "Plakat – Bühne – Objekt" - Marge Monko "Diamonds Against Stones"

Emil Pirchan (1884–1957), einer der Wegbereiter der Reform-bewegungen des frühen 20. Jahrhunderts, war als Architekt, Bühnenbildner und Autor aktiv.

Die estnische Künstlerin Marge Monko legt in ihren fotografischen und installativen Werken die vielschichtigen Be-ziehungen zwischen Kunst und Design offen.

Mehr zu den Ausstellungen "Emil Pirchan" und "Marge Monko"

Kunsthaus Essen | Ausstellungen "Renate Neuser" und "Peter Puklus" | bis 12. Mai

Renate Neuser: Skulptur / Peter Puklus: The Epic Love Story of a Warrior

Renate Neuser sagt über ihre künstlerische Arbeit, sie wolle das Ungewöhnliche, Schöne, Hässliche, Geheimnisvolle und Sinnliche von Material zum Klingen bringen.

Der fotografische Blick manifestiert sich in allen Arbeiten von Peter Puklus. Es interessiert ihn zunehmend auch im Ausstellungskontext das Zustandekommen von fotografischen Motiven zu thematisieren.

Mehr zu der Ausstellungen "Renate Neuser" und "Peter Puklus" im Kunsthaus Essen

Museum Folkwang | Ausstellung "Margot Bergman: Inner and Outer Landscapes" | 4. Mai bis 30. Juni

RUHR DING: Territorien

Margot Bergman arbeitet seit über sechzig Jahren überwiegend autodidaktisch in den Medien Malerei, Collage und Skulptur. Seit den frühen 1990er Jahren nutzt sie für ihre gestisch-performative Malerei auf dem Trödel erstandene Gemälde. Mal humorvoll, mal melancholisch entstehen auf den vorhandenen, häufig landschaftlichen Motiven subjektive Porträts.

Mehr zur Ausstellung "Margot Bergman: Inner and Outer Landscapes"

GOP Varieté Theater: SOMBRA - Ein Spiel aus Licht und Schatten

Mann mit Jonglage

SOMBRA – Ein Spiel aus Licht und Schatten. Licht macht die Welt sichtbar. Schatten verleiht ihr die Tiefe. Das Eine ohne das Andere? Undenkbar! Vom 8. März bis 5. Mai.

Lesen Sie mehr zum Thema "SOMBRA"

Eine Veranstaltungsreihe der Essener Kultureinrichtungen

Plakat zur Veranstaltungsreihe "Aufbrüche" der Essener Kultureinrichtungen

Zum sechsten Mal haben sich Kultureinrichtungen der Stadt zu einem gemeinsamen Thema zusammengefunden. Im Jahr 2019 heißt es: "Aufbrüche".

Lesen Sie mehr zum Thema "Aufbrüche"

Essen, 25.04.2019

Abschied für immer: letzte Vorstellung von Verdis "Luisa Miller"

Noch ein letztes Mal haben Opernfreunde die Gelegenheit, Giuseppe Verdis "Luisa Miller" am Aalto-Theater zu erleben.

Lesen Sie mehr zum Thema: Abschied für immer: letzte Vorstellung von Verdis "Luisa Miller" ...
Essen, 24.04.2019

Francesc Prat dirigiert statt Ivor Bolton im 9. Sinfoniekonzert

Im 9. Sinfoniekonzert der Essener Philharmoniker am Donnerstag (25.4.) und Freitag (26.4.) jeweils um 20 Uhr in der Philharmonie Essen kommt es zu einer Neubesetzung der musikalischen Leitung: Ivor Bolton musste sein Dirigat krankheitsbedingt kurzfristig absagen.

Lesen Sie mehr zum Thema: Francesc Prat dirigiert statt Ivor Bolton im 9. Sinfoniekonzert ...
Essen, 24.04.2019

"TRY AGAIN, FAIL AGAIN, FAIL BETTER – Impuls Bauhaus" – das Festival der Folkwang Universität der Künste

Am Samstag (27.4.) startet die Festivalwoche "Licht" im Rahmen von "TRY AGAIN, FAIL AGAIN, FAIL BETTER – Impuls Bauhaus" – das internationale, ganzjährige Festival der Folkwang Universität der Künste.

Lesen Sie mehr zum Thema: "TRY AGAIN, FAIL AGAIN, FAIL BETTER – Impuls Bauhaus" – das Festival der Folkwang Universität der Künste ...
Essen, 24.04.2019

Lina Aßmann spricht im Rahmen von "Bauhaus am Folkwang" über die Künstlerfamilie Feininger

Begleitend zur Reihe "Bauhaus am Folkwang" findet am Donnerstag, den 2. Mai, um 18 Uhr, im Museum Folkwang der Vortrag "Die Feiningers. Ein Familienbild am Bauhaus" statt.

Lesen Sie mehr zum Thema: Lina Aßmann spricht im Rahmen von "Bauhaus am Folkwang" über die Künstlerfamilie Feininger ...
Essen, 24.04.2019

"Belles amours" mit Christiane Karg und Thomas Quasthoff

Louise de Vilmorin war eine der schillerndsten französischen Künstlerinnen des vorigen Jahrhunderts.

Lesen Sie mehr zum Thema: "Belles amours" mit Christiane Karg und Thomas Quasthoff ...
Essen, 23.04.2019

Freie Plätze verfügbar: Schauspielkurse an der Folkwang Musikschule

Die Folkwang Musikschule der Stadt Essen hat noch freie Plätze in ihren Schauspielkursen für Kinder und Jugendliche zwischen 12 und 18 Jahren. Wer neugierig ist und Spaß am Spielen auf der Bühne hat, bekommt hier die Chance, sich unter professioneller Anleitung weiterzuentwickeln oder Vorkenntnisse zu vertiefen. Möglich ist auch die Vorbereitung auf eine Aufnahmeprüfung an der Hochschule.

Lesen Sie mehr zum Thema: Freie Plätze verfügbar: Schauspielkurse an der Folkwang Musikschule ...
Essen, 23.04.2019

"What feminism can do? This is not a rehearsal."

Am Donnerstag (25.4) um 18 Uhr spricht Anna-Kaisa Rastenberger im ersten Teil der Vortragsreihe "The Rise of Rosie" im Museum Folkwang über Feminismus und Fotoausstellungen.

Lesen Sie mehr zum Thema: "What feminism can do? This is not a rehearsal." ...
Essen, 18.04.2019

Nancy Spero-Schau ab 7. Juni in Essen

Im Sommer widmet das Museum Folkwang der Künstlerin Nancy Spero (1926–2009) eine große Überblicksausstellung.

Lesen Sie mehr zum Thema: Nancy Spero-Schau ab 7. Juni in Essen ...
 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK