Botschafterin der Französischen Republik im Rathaus empfangen

Antrittsbesuch der französischen Botschafterin

Anne-Marie Descôtes ist seit dem 6. Juni 2017 außerordentliche und bevollmächtigte Botschafterin der Französischen Republik in der Bundesrepublik Deutschland. Sie ist die erste Frau an der Spitze der Französischen Botschaft im vereinigten Deutschland.

Mehr zur Meldung Antrittsbesuch der französischen Botschafterin ...

Traditionelle Ehrung für Essener Sportlerinnen und Sportler

Sportmeisterehrung im Rathaus

Auf hervorragende sportliche Leistungen können all die Sportlerinnen und Sportler zurückblicken, die am Dienstag (10.4.) im Rathaus im Rahmen der diesjährigen städtischen Sportmeisterehrung geehrt wurden. Die Ehrung, die Oberbürgermeister Thomas Kufen vornahm, umfasst sportliche Erfolge auf nationaler und internationaler Ebene.

Mehr zur Meldung Sportmeisterehrung im Rathaus ...

Museum Folkwang unter neuer Leitung

Zusammenspiel der künstlerischen Disziplinen: Peter Gorschlüter wird neuer Direktor des Museum Folkwang

Peter Gorschlüter wird neuer Direktor des Museum Folkwang.

Mehr zur Meldung Zusammenspiel der künstlerischen Disziplinen: Peter Gorschlüter wird neuer Direktor des Museum Folkwang ...

Israeldelegation des Bezirkjugendwerks der AWO

Besuch aus Israel

Am Montag (9.4.) empfing Oberbürgermeister Thomas Kufen zehn Gäste aus Israel, die auf Einladung des Bezirksjugendwerks der AWO Niederrhein, eines ehrenamtlich strukturierten Jugendverbandes, mehrere Städte in Nordrhein-Westfalen besuchen.

Mehr zur Meldung Besuch aus Israel ...

"Wegweiser" - ein Präventionsprogramm gegen gewaltbereiten Salafismus

Innenminister besucht Projekt "Wegweiser" in Essen

Am Freitag, 16. März, besuchten Herbert Reul, Minister des Innern des Landes Nordrhein-Westfalen, und Burkhard Freier, Leiter des Verfassungsschutzes beim Innenministerium NRW, die Stadt Essen und stellten zusammen mit Oberbürgermeister Thomas Kufen, Polizeipräsident Frank Richter und Ordnungsdezernent Christian Kromberg das Projekt "Wegweiser" vor.

Mehr zur Meldung Innenminister besucht Projekt "Wegweiser" in Essen ...

Rechtsverbindliche elektronische Kommunikation mit der Stadt Essen

Foto: Mann der an einer Tastatur am Computer arbeitet

De-Mail

Elektronische Dokumente können ab sofort über folgende Adresse per De-Mail rechtssicher zugestellt werden: poststelle@essen.de-mail.de

Für die Nutzung von De-Mail müssen Absender und Empfänger ein De-Mail Postfach besitzen. Jeder Nutzer muss sich vor Eröffnung seines De-Mail-Kontos bei dem Anbieter seiner Wahl ausweisen. Daher ist die Identität des Versenders überprüft. Die De-Mails sind auf dem Transportweg verschlüsselt. Ein Mitlesen oder Verändern einer De-Mail ist somit nicht möglich. De-Mail bietet eine gesetzlich abgesicherte Zustellung: Versand, Empfang und Inhalte von De-Mails können rechtswirksam nachgewiesen werden.

Weitere Informationen auf den Seiten des CIO des Bundes

Das Rathaus in Essen

Foto: Das Essener Rathaus aus der Froschperspektive

Anschrift, Anfahrt, Öffnungszeiten, Führungen, Raumangebote und mehr über das Rathaus

Lesen Sie mehr zum Thema "Rathausinformationen"

Terminreservierung

Ummelden, Ausweis, Führerschein beantragen, Kfz. anmelden und mehr ohne Wartezeiten

Lesen Sie mehr zum Thema "Terminreservierung"

Essen, 20.04.2018

Amtsblatt der Stadt Essen

Die Ausgabe des Amtsblattes der Stadt Essen vom 20. April 2018 ist erschienen.

Lesen Sie mehr zum Thema: Amtsblatt der Stadt Essen ...
Essen, 19.04.2018

Modellprojekt "was geht!" startet in Essen

In Essen startet ein neues Modellprojekt für Schülerinnen und Schüler der Berufsfachschulen Typ 2. Für das Programm "was geht! – Rein in die Zukunft" haben sich die Stadt Essen, die Agentur für Arbeit sowie die Berufskollegs in städtischer Trägerschaft und die Gütersloher Walter Blüchert Stiftung als Kooperationspartner zusammengetan.

Lesen Sie mehr zum Thema: Modellprojekt "was geht!" startet in Essen ...
Essen, 17.04.2018

Gemeinsame Verwaltungsvorstandssitzung der Städte Essen und Oberhausen

Am heutigen Dienstag (17.4.) fand die erste gemeinsame Sitzung der Verwaltungsvorstände der Städte Oberhausen und Essen mit den Oberbürgermeistern Thomas Kufen und Daniel Schranz statt.

Lesen Sie mehr zum Thema: Gemeinsame Verwaltungsvorstandssitzung der Städte Essen und Oberhausen ...
Essen, 16.04.2018

Schöffen für die Amtsperiode 2019 bis 2023 gesucht

Für die Essener Amtsgerichtsbezirke Essen, Essen-Borbeck und Essen-Steele werden über 1.000 engagierte Bürgerinnen und Bürger gesucht, die Schöffinnen und Schöffen werden wollen. Schöffen werden für jeweils fünf Jahre ernannt. Die nächste Amtsperiode für die Laienrichter beginnt am 1. Januar 2019.

Lesen Sie mehr zum Thema: Schöffen für die Amtsperiode 2019 bis 2023 gesucht ...
Essen, 13.04.2018

Verkaufsoffener Sonntag in der Innenstadt abgesagt

Der verkaufsoffener Sonntag in der Essener Innenstadt am kommenden Wochenende kann nicht stattfinden. Das hat das Verwaltungsgericht Gelsenkirchen entschieden. Auch die durch die Verwaltung eingereichte Beschwerde beim Oberverwaltungsgericht Münster wurde abgelehnt.

Lesen Sie mehr zum Thema: Verkaufsoffener Sonntag in der Innenstadt abgesagt ...