Neues Serviceangebot im Testbetrieb

Digitale Services statt Wartemarke

Ob Online-Terminreservierung im Bürgeramt oder Wunschkennzeichen: Schon heute verfügt die Stadtverwaltung Essen über erste digitale Service-Angebote. Spätestens mit der Eröffnung des neuen "BürgerRatHauses" im Jahr 2024 möchte die Stadtverwaltung den Essenerinnen und Essenern eine Vielzahl digitaler Bürgerservices als Alternativen zu den bekannten analogen Dienstleistungen anbieten.

Mehr zur Meldung Digitale Services statt Wartemarke ...

4. "Bürgerdialog vor Ort"

Bürgerdialog im Hörsterfeld

Am Dienstag (7.5.) hat Oberbürgermeister Thomas Kufen zum 4. "Bürgerdialog vor Ort" ins Hörsterfeld eingeladen. Etwa rund 100 Essenerinnen und Essener sind zur offenen Bürgersprechstunde in das Kinder- und Jugendhaus Hörsterfeld gekommen. Ein großes Thema im Stadtteil sind fehlende Kita-Plätze. In den vergangenen Jahren sind rund 400 Kinder in den Stadtteil gezogen, entsprechend hoch ist der Bedarf nach neuen Betreuungsplätzen. Gerade für Integration und Spracherwerb sei die frühkindliche Betreuung wichtig.

Mehr zur Meldung Bürgerdialog im Hörsterfeld ...

Interreligiöses Fastenbrechen

Fastenbrechen im Essener Rathaus

Für die muslimischen Gemeinden in Essen begann am Montag (6.5.) der diesjährige Fastenmonat Ramadan, der am Abend vom 3. Juni endet.

Mehr zur Meldung Fastenbrechen im Essener Rathaus ...

Bürgeramt Borbeck im Mai und Juni geschlossen

Vorübergehende Schließung des Bürgeramtes Borbeck

Aufgrund von Baumaßnahmen schließt die Dienststelle, Rudolf-Heinrich-Straße 1, ab Donnerstag, 2. Mai, und wird voraussichtlich erst wieder Ende Juni 2019 geöffnet.

Mehr zur Meldung Vorübergehende Schließung des Bürgeramtes Borbeck ...

Online-Eingabe für SEPA-Lastschriftmandate

Stadt Essen ermöglicht Online-Eingabe für SEPA-Lastschriftmandate

Ab sofort ermöglicht die Finanzbuchhaltung allen, die mit der Stadt Essen im Zahlungsverkehr stehen, die Möglichkeit, ein SEPA-Lastschriftmandat unkompliziert online zu erteilen.

Mehr zur Meldung Stadt Essen ermöglicht Online-Eingabe für SEPA-Lastschriftmandate ...

Essener Rathaus feiert Geburtstag

Deutschlands höchstes Rathaus wird 40 Jahre alt

Das Rathaus Essen wird am 7. November 40 Jahre alt. Das feiert die Stadt mit einem vielfältigen Programm. Das Highlight für alle Heiratswilligen: Eine Trauung mit Aussicht in der 22. Etage des Rathauses - mit Oberbürgermeister Thomas Kufen als Standesbeamten.

Mehr zur Meldung Deutschlands höchstes Rathaus wird 40 Jahre alt ...

Das Rathaus in Essen

Foto: Das Essener Rathaus aus der Froschperspektive

Anschrift, Anfahrt, Öffnungszeiten, Führungen, Raumangebote und mehr über das Rathaus

Lesen Sie mehr zum Thema "Rathausinformationen"

Terminreservierung

Ummelden, Ausweis, Führerschein beantragen, Kfz. anmelden und mehr ohne Wartezeiten

Lesen Sie mehr zum Thema "Terminreservierung"

Essen, 17.05.2019

Amtsblatt der Stadt Essen

Die Ausgabe des Amtsblattes der Stadt Essen vom 17. Mai 2019 ist erschienen.

Lesen Sie mehr zum Thema: Amtsblatt der Stadt Essen ...
Essen, 16.05.2019

"Essen bleib(t) sauber!": Bilanz zum ersten Halbjahr mit der Mängelmelder-App

Seit einem halben Jahr bietet die Stadtverwaltung Essen den Service der Mängelmelder-App "Essen bleib(t) sauber!" an. Für das erste Halbjahr zieht die Stadt Essen eine positive Bilanz. Im Zeitraum vom 1. November 2018 bis 30. April 2019 sind insgesamt 8.881 Meldungen zum Thema wilde Müllablagerungen oder Verunreinigungen eingegangen, davon allein 5.755 Meldungen über die Meldungen der Essener Bürgerinnen und Bürger. Damit hat sich die Meldequote im Vergleich zum Zeitraum 2017/2018 mehr als vervierfacht.

Lesen Sie mehr zum Thema: "Essen bleib(t) sauber!": Bilanz zum ersten Halbjahr mit der Mängelmelder-App ...
Essen, 16.05.2019

Begrüßung des Ausschusses für Soziales, Jugend und Familie des Deutschen Städtetages im Rathaus

Am heutigen Donnerstag (16.5.) begrüßte Oberbürgermeister Thomas Kufen den Ausschuss für Soziales, Jugend und Familie des Deutschen Städtetages im Rathaus.

Lesen Sie mehr zum Thema: Begrüßung des Ausschusses für Soziales, Jugend und Familie des Deutschen Städtetages im Rathaus ...
Essen, 13.05.2019

"Eine Chance für Geflüchtete"

Das Gesundheitswesen ist mit seinem hohen Fachkräftebedarf die am stärksten wachsende Branche in Essen und Nachwuchs wird weiterhin gesucht. So bietet die Gewinnung junger Geflüchteter für den Ausbildungsberuf Medizinische Fachangestellte/ Medizinischer Fachangestellter heute eine Chance sowohl für die Praxen und Krankenhäuser als auch für die jungen Arbeitssuchenden. Das Projekt "Eine Chance für Geflüchtete" nutzt die wechselseitige Win-Win-Situation.

Lesen Sie mehr zum Thema: "Eine Chance für Geflüchtete" ...
Essen, 10.05.2019

Besuch der Handballmannschaft ETB Special Olympics

Am Freitag (10.5.) war die Handballmannschaft "Special Olympics" des Vereins ETB Schwarz-Weiss e.V. im Essener Rathaus zu Gast.

Lesen Sie mehr zum Thema: Besuch der Handballmannschaft ETB Special Olympics ...
 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK